Medizintechnik

Absolute Sicherheit ist das beste Rezept

Netzteile für medizinische Anwendungen haben ganz spezifische Charakteristiken. Sie müssen nicht nur kurzzeitige Spannungseinbrüche oder -schwankungen aushalten, um eine unterbrechungsfreie Versorgung zu gewährleisten. Vor allem bei Endgeräten mit direktem Kontakt zum Patienten steht seine Sicherheit an erster Stelle. Die Beispiele reichen von Kleingeräten wie Thermometern, Steuerungen von Infusionspumpen und Endoskopie Kameras bis hin zu wesentlich größeren Geräten wie Dialysemaschinen, CT- und MRT-Scannern und vieles mehr.

Hier müssen die Sicherheitsnorm EN60601 (med.) bzw. IEC 60601-1 (med.) und ihre entsprechenden Unternormen erfüllt werden. So gibt es zum Beispiel für den AC-Kriechstrom eine strenge Grenze. Von Kriechströmen spricht man, wenn Strom über einen alternativen Weg fließt, was bei medizinischen Geräten auch ein Stromfluss durch den menschlichen Körper bedeuten kann. Die gemessenen Kriechströme dürfen keine Gefahr für den Patienten darstellen.

EMTRON bietet Ihnen eine große Auswahl an Netzteilen und DC/DC-Wandlern, welche die entsprechenden Normen für die medizinische Anwendung erfüllen. Hierunter auch modulare Netzteile, welche Ihre Applikation flexibel die verschiedensten Spannungen zur Verfügung stellen.

Noch in der Diagnose? Die passende Beratung gibt’s bei uns rezeptfrei!