CFM130-Serie
 | Produktnews

CFM130-Serie: Cincon erweitert sein Programm an open-frame Netzteilen

Cincon erweitert sein Programm an open-frame Netzteilen für Industrie und Medizinelektronik. Die CFM130 Serie liefert auf einer Grundfläche von nur 2“x3“ bis zu 130 Watt Ausgangsleistung.

Cincon erweitert sein Programm an open-frame Netzteilen für Industrie und Medizinelektronik. Die CFM130 Serie liefert auf einer Grundfläche von nur 2“x3“ bis zu 130 Watt Ausgangsleistung. Das ist ein Spitzenwert in dieser Bauform.

Die CFM130S-Familie ist für industrielle Anwendungen zertifiziert, die CFM130M-Serie nach Medizinnorm EN60601. Beide Baureihen erfüllen ebenfalls die Anforderungen der Haushaltsnorm EN60335 und eignen sich für vielfältige Einsatzgebiete. Für alternative Kühlkonzepte stehen mit der baseplate-gekühlten und der Chassisversion interessante Alternativen zur Verfügung.

 

Die wesentlichen Eckdaten:

  • Universeller Eingangsbereich 80 ~ 264 VAC
  • Hoher Wirkungsgrad bis zu 94%
  • Grundfläche 2 "x 3" (50,8 x 76,2 mm)
  • 100 W mit natürlicher Konvektion
  • 130 W lüftergekühlt
  • Aktive PFC-Funktion
  • Kontinuierlicher Kurzschlussschutz
  • Leistungsaufnahme ohne Lasteingang <150 mW
  • Betriebshöhe 5000 m
  • zertifiziert nach IEC / EN / UL 62368-1 (CFM130S)
  • zertifiziert nach IEC / EN / UL 60601-1 (CFM130M)
  • erfüllt IEC / EN60335-1
  • Schutzklasse Klasse I & II 

 

Sie haben noch Fragen oder benötigen mehr Information? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Meistgeklickte Beiträge

Newsletter Anmeldung

Meistgeklickte Beiträge

Newsletter Anmeldung

Teilen

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie persönlich unter