UMP-400-Serie: Lüfterlos, schlank und modular

Lüfterlos, schlank & modular: UMP-400-Serie

Neu in unserem Vertriebsprogramm ist die neue UMP-400-Serie von Mean Well: schlank, modular, flexibel und lüfterlos.

Angesichts der wachsenden Anforderungen von Anwendungen, die eine geräuscharme Stromversorgung erfordern, hat Mean Well in Ergänzung der etablierten Produkte der UHP-Serie mit nur einem Ausgang kürzlich die Serie UMP-400 auf den Markt gebracht.

Bei diesem Modell handelt es sich um ein 1-HE-Netzteil mit flachem Profil, das sich durch hohe Flexibilität und Modularität auszeichnet. Es kann nicht nur als Single-Output-Netzteil verwendet werden, sondern auch als Netzteil mit mehreren Ausgängen, wenn die verfügbaren DC/DC-Wandler-Module der Serie NID35/65/100 in die UMP-400-Platine montiert werden.

In der Standardversion bietet Mean Well die UMP-400-Serie mit einer Single-Ausgangsspannung von entweder 24 oder 48 VDC an. Falls mehrere Ausgangsspannungen benötigt werden, besteht die Möglichkeit einer Maßanfertigung: Insgesamt können bis zu vier unterschiedliche Ausgangsspannung bereitgestellt werden.

Die Serie besticht durch die Möglichkeit des modularen Aufbaus, mit der flexible Konfigurationen verbunden. Eine Lüfterkühlung oder andere leitfähige Kühlplatten sind nicht erforderlich, um die volle Nennleistung von 400 W zu erzielen. Falls eine vordefinierte Kühlplatte an der Unterseite des Netzteilgehäuses angebracht ist, kann die UMP-400-Serie bei einer Temperatur von 60 °C betrieben werden.

Das flache Gehäuse mit einer Bauhöhe von einer Höheneinheit lässt sich flexibel installieren, selbst im Falle von Platzbeschränkungen. Die UMP-400-Serie eignet sich besonders für Anwendungen in Zusammenhang mit Prüf- oder Messsystemen, Telekommunikationssystemen, Maschinen für die industrielle Automatisierung, Industriesteuerungssystemen oder mechanischen und elektrischen Ausrüstungen.

Merkmale:
* Lüfterloses, schlankes Design mit einer Bauhöhe von einer Höheneinheit (1 HE)
* Einsatz als Netzteil mit Single-Ausgangsspannungen von 24 VDC / 48 VDC
* Betriebstemperaturbereich: -30 bis +70 °C
* Erfüllt OVCIII-Anforderungen
* Betrieb in einer Höhe von bis zu 5.000 m
* Erfüllung der Anforderungen an Patientenschutz (Isolierung 2x MOPP), ideal für medizinische Geräte mit BF-Zulassung
* Einhaltung der Sicherheitsvorschriften: CB, UL/cUL, Dekra EN62368-1, EAC und CE
* 3 Jahre Herstellergarantie

Direkt zum Shop

Sie haben noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter. Kontaktieren Sie uns.