KAA-4R4V und KAA-8R: die neuen Aktuatoren sind multifunktionale Talente

Multifunktionale Talente: Neue Aktuator-Serien KAA-4R4V und KAA-8R

Wir haben Neuzugänge im Bereich der KNX-Aktuatoren erhalten: die LED-Aktuatoren der Serie KAA-4R4V und die Universal-Aktuatoren der Serie KAA-8R. Beide Serien punkten mit ihrer geschlossenen und kompakten Bauform (IP20) und können direkt auf die DIN-Schiene montiert werden.

KNX-Schaltaktuatoren spielen in der Gebäudeautomation eine zentrale Rolle und sind für das zuverlässige Schalten verschiedener elektrischer Verbraucher im KNX-System verantwortlich. Nach der erfolgreichen Einführung der 8-Kanal-Aktuatoren der Serie KAA-8R brachte Mean Well kurz darauf die 4-Kanal-Dimming-Aktuatoren der Serie KAA-4R4V auf den Markt.

Die KAA-4R4V-Modelle bieten vier hochwertige Schaltrelais zum Ein- und Ausschalten, die für alle Arten von LED-Treibern geeignet sind. Zusätzlich zur Schaltfunktion sind vier über den KNX-Bus ansteuerbare Dimmausgänge mit 0 bzw. 1 - 10 VDC -Signal vorhanden, um das Dimmen des angeschlossenen Treibers an jedem Kanal durchzuführen. Die Dimmkurve kann auf linearen oder logarithmischen Modus eingestellt werden, so dass der Endanwender ein optimales Ergebnis erhält
Es kann auch mit Bewegungsmeldern in den Gebäuden eingesetzt werden, um Energie zu sparen. Der Dimmer wird über den EIB/KNX mit Strom versorgt und benötigt keine zusätzliche Stromversorgung.

Basierend auf der KNX-Architektur können Systemingenieure bei Bedarf während der Planung oder Nutzung über das ETS-System programmieren oder manuell über die Tastatur des Panels.
Die kompakte Bauweise mit vier Einheiten (72 mm) Breite im Baukastensystem ermöglicht die Installation im Verteiler auf 35-mm-Hutschienen in der EIB/KNX-Anwendung.

Die 8-Kanal-Modelle der KAA-8R eignen sich ebenfalls für verschiedene Applikationen in der Gebäudeautomation (Licht-, Jalousie-, Heizungs- und Belüftungssteuerung). Sie sind kapazitive sowie induktive Lasten ausgelegt, die Versorgungsspannung erfolgt ebenfalls über EIB/KNX. Die Modelle empfangen KNX-Befehle und können als Schaltaktuatoren oder Jalousieaktuatoren eingesetzt werden. Mischanwendungen von Schalter- und Jalousieaktuatoren sind jederzeit möglich. Jeder Ausgang verfügt über ein bistabiles (rastendes) Relais und kann manuell per Knopfdruck bedient werden. Pro Kanal steht eine grüne LED zur Anzeige des Schaltzustandes zur Verfügung. Die Bauweise ist identisch mit den Modellen der Serie KAA-4R4V und ermöglicht eine schnelle und einfache Installation im Standardverteiler. Weitere Funktionen wie Wärmeregulierung und Logikfunktionen sind integriert, um den KNX-Systemintegratoren eine hohe Designfreiheit zu bieten.

Merkmale:
* KNX-BUS-Spannung: 21 - 31 V
* Maximale Stromaufnahme: 11 mA (KAA-4R4V), 6 mA (KAA-8R)
* Maximale Leistungsaufnahme: 250 mW (KAA-4R4V), 180 mW (KAA-8R)
* Kanäle: 4 - 8
* Ausgangsstrom: KAA-4R4V: 10 A pro Kanal, KAA-8R: 16 A pro Kanal, KAA-8R-10: 10 A pro Kanal
* Betriebstemperatur: -30 bis +45 °C
* Gewicht: 247 g (KAA-4R4V), 312 g (KAA-8R)

Direkt zum Shop

Sind noch Fragen offen? Wir helfen Ihnen gerne persönlich weiter. Kontaktieren Sie uns.