4.000 Euro Spende für die Kinder- und Jugendfarm Darmstadt

Emtron Spende an Kinder- und Jugendfarm Darmstadt

vlnr.: Henrike Wegener, Vorstand Kinder- & Jugendfarm; Jörg Traum, Geschäftsführer EMTRON (mit Frodo, dem Frettchen); Annette Stroh, Vorstand Kinder- & Jugendfarm

EMTRON-Geschäftsführer, Jörg Traum, wurde von den menschlichen und tierischen Farmmitgliedern herzlichst empfangen. Traum war zur Spendenübergabe persönlich zur Farm gekommen, um sich ein Bild von den Aufgaben der ehrenamtlichen Helfer*innen machen zu können. Frau Henrike Wegener und Frau Annette Stroh aus dem Vorstand der Farm führten das Emtron-Team auf dem Gelände herum. Die gespendeten 4.000 Euro sollen in die Instandhaltung der Farm fließen. „Unser Zaun ist dringend erneuerungsbedürftig, damit unsere Tiere einen sicher eingezäunten Platz auf dem Außengelände haben und sich frei entfalten können“, so Wegener. Für die Tiere war der Emtron Besuch ebenfalls eine willkommene Abwechslung. Besonders die Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten haben sie sichtlich genossen.

Seit Beginn der Pandemie und der damit einhergegangenen Ausgangsbeschränkungen nahmen die Besucherzahlen rapide ab und die Tiere hatten plötzlich einen ganz anderen Alltag, der sicherlich eintöniger war als vorher. Umso schöner wird es jetzt: seit dem 31.05.2021 ist die Farm wieder werktags für alle interessierten Kinder ab acht Jahren und Jugendliche von 15-18Uhr im Rahmen des „offenen Treffs“ geöffnet.

Die Kinder und Jugendfarm Darmstadt e.V. bietet Naturerlebnisraum für Stadtkinder. Hier finden Sie tiergestützte Erlebnispädagogik für Kinder und Jugendliche auf einem großen Gelände mit Koppeln, Schafweiden, Feuchtbiotop, Garten mit Fühl- und Tastpfad und Spielplatz. Begleitet werden die Besucher und Vereinskinder von Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen.
Ponys, Kaninchen, Meerschweinchen, Schafe und Ziegen können gestreichelt, gefüttert und beobachtet werden. Ein Blick in den Bienenstock zeigt die Bienen bei der Arbeit. Die Hühner haben freien Auslauf auf dem ganzen Gelände. In zwei Volieren gibt es verschiedene Vogelarten zu beobachten, zwei Frettchen und eine Katzenfamilie gehören auch zur Farm.

Alles in allem ist für jeden etwas dabei! Groß und Klein kann hier viel Spaß haben und dabei die Natur kennenlernen.
Wir wünschen der Kinder- und Jugendfarm Darmstadt alles Gute und danken Ihnen für ihren großartigen ehrenamtlichen Einsatz.

Persönliche Beratung
Gerne beraten wir Sie persönlich unter